Unsere Boilies sind zwar unbedenklich, aber trotzdem nicht für den menschlichen Verzehr geeignet. Somit sind wir nicht haftbar zumachen, wenn der Boilie nicht ordnungsgemäß eingesetzt wird.

Möchte der Angler sich ungeachtet dieser Tatsache von dem Geschmack des Boilies überzeugen, raten wir dazu, nur ein kleines bisschen vom Inneren des Boilies zu kosten und dieses wieder auszuspucken. Nicht schlucken. Auch mögliche Allergien oder Unverträglichkeiten müssen selbstständig berücksichtigt werden.